Architekten Lugmayr-Schwarzgruber Gmunden

#SAW

 

SÜDLICH DER BESTEHENDEN APOTHEKE WURDE EIN ÄRZTEZENTRUM MIT 7 ORDINATIONEN ERRICHTET.
DIE GRUNDRISSE SIND VARIABEL DURCH JEDEN EINZELNEN NUTZER GESTALTBAR UND SOMIT DER JEWEILIGEN FACHRICHTUNG DER ÄRTZE ENTSPRECHEND OPTIMIERT ANPASSBAR.


SÄMTLICHE BEHANDLUNGSRÄUME UND DER EMPFANGS-BEREICH DER ORDINATIONEN SIND SO ANGELEGT, DASS EINE NATÜRLICHE BELICHTUNG UND BELÜFTUNG GEWÄHRLEISTET IST. NEBENRÄUME, WIE LABORS, PERSONALRAUM UND NASSZELLEN, SIND IM ZENTRALEN VERSORGUNGSKERN DES GEBÄUDES ANGEORDNET.


ALLE ORDINATIONEN SIND BARRIEREFREI AUSGEFÜHRT UND WURDEN STANDARDMÄSSIG DER GRÖSSE ENTSPRECHEND MIT 3-4 BEHANDLUNGSRÄUMEN SOWIE JEWEILS 2 WC EINHEITEN AUSGESTATTET.
DER ZUGANG ZU DEN ORDINATIONEN ERFOLGT ÜBER EIN NÖRDLICH DEM ZUBAU VORGELAGERTES, OFFEN GESTALTETES STIEGENHAUS MIT BEZUG ZU INNENHOF UND BESTAND.

DIE FERTIGSTELLUNG DES ÄRZTEZENTRUMS ERFOLGTE TERMINGERECHT IM MAI 2018

AUSSEN01
LSA PROJEKT SAW04
EINGANG01
HOF01
LSA PROJEKT SAW05
LSA PROJEKT SAW06
GANG OG1
LSA PROJEKT SAW07

Instagram
Facebook